Skandalspiel in der Kölner Kreisliga

Alles rund um den Fußball

Moderatoren: matthi, Pfiff

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 102

Skandalspiel in der Kölner Kreisliga

Beitragvon matthi » 4. Jun 2008 08:47

Spieler und Fans des SC Germania Nippes hatten alles vorbereitet für eine bombastische Aufstiegsfeier. Eigentlich konnte auch nicht mehr viel schiefgehen am Sonntagnachmittag in der Kölner Kreisliga D, Staffel 9, der untersten Spielklasse im organisierten Fußball.
Nippes musste nur gewinnen, denn der punktgleiche Konkurrent, SV Rheinkassel-Langel, hatte einen gravierenden Nachteil: eine um 37 Treffer schlechtere Tordifferenz.
Doch dann kam alles anders:
Trotz eines 10:0-Sieges am letzten Spieltag hat es für Germania nicht zum ersehnten Aufstieg gereicht. Denn der Konkurrent aus Rheinkassel hat es geschafft, sein Spiel bei DJK Löwe mit 54:1 (13:0 zur Halbzeit) zu gewinnen.
Weil die Verantwortlichen in Nippes nicht daran glauben, dass die Spieler aus Rheinkassel einen extrem guten und die Gegner einfach einen extrem schlechten Tag erwischt haben, hat der Klub nun den Fußballkreis eingeschaltet.

Quelle

Der Spielausschuss (Spruchkammer des Fußballkreises Köln) ermittelt bereits. Sogar ein Ligaausschluss der beteiligten Vereine ist denkbar.

Quelle

Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Aber irgendwie kommt mir so eine ähnliche Situation sehr bekannt vor... 8) Naja, am Sonntag werden wir schlauer sein.
Bild
... ich kann den Ball weiter anstoppen, als ihr schießen könnt ...
Benutzeravatar
matthi
Präsident
 
Beiträge: 1540
Registriert: 01.2008
Wohnort: Sondershausen
Highscores: 3
Geschlecht:

Beitragvon steini junior » 4. Jun 2008 14:33

das spiel hat bestimmt hubert oder sein ''sohn'' hoyzer gepfiffen! :-D
Benutzeravatar
steini junior
F- Junior
 
Beiträge: 82
Registriert: 04.2008
Wohnort: Sondershausen
Geschlecht:


Zurück zu "Fußball allgemein"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron