Unser nächster Testspielgegner SV Allstedt

Alles über die I. Männermannschaft

Moderatoren: matthi, Pfiff

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 189

Unser nächster Testspielgegner SV Allstedt

Beitragvon Pfiff » 20. Jan 2011 10:50

Allstedt (06542 Allstedt, Schloßstr.) spielt in der Kreisoberliga (vergleichbar mit unserer Kyffhäuserliga?!) Mansfeld-Südharz. Sie nehmen zur Zeit Platz fünf in der Tabelle ein. 23 Punkte (7 Siege, 2 Unentschieden, 5 Niederlagen) aus 14 Spielen mit 35 zu 30 Toren ist die bisherige Bilanz.
Durch Anerkennung und Aufmunterung kann man in einem Menschen
die besten Kräfte mobilisieren.
Pfiff
C- Junior
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: Sondershausen
Geschlecht:

Beitragvon rangi23 » 20. Jan 2011 20:48

Hey, super das wir auch mal jemanden haben der nicht immer aus unseres Region kommt!;)
Vielleicht schaut Elsterglanz mal bei uns vorbei!
Bin übrigens zum Training und zum Spiel da! :-D
Grüße Rangi
rangi23
D- Junior
 
Beiträge: 244
Registriert: 06.2008
Geschlecht:

Beitragvon Pfiff » 21. Jan 2011 10:25

Hinweis: Wir spielen in Riestedt (OT von Sangerhausen) auf Kunstrasen.
Durch Anerkennung und Aufmunterung kann man in einem Menschen
die besten Kräfte mobilisieren.
Pfiff
C- Junior
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: Sondershausen
Geschlecht:

Beitragvon matthi » 21. Jan 2011 11:15

Endlich geht es wieder los. Auch wenn ich beim Auftakt wahrscheinlich nicht dabei sein kann.

Die Kreisoberliga ist übrigens noch eine Klasse über der Kreisliga angesiedelt. Somit ist diese vergeichbar mit unserer Regionalklasse.
Bild
... ich kann den Ball weiter anstoppen, als ihr schießen könnt ...
Benutzeravatar
matthi
Präsident
 
Beiträge: 1540
Registriert: 01.2008
Wohnort: Sondershausen
Highscores: 3
Geschlecht:

Beitragvon matthi » 22. Jan 2011 18:58

Auf KuRa 3:1 verloren hört sich doch gar nicht einmal so schlecht an. Vielleicht kann ja einer der Beteiligten ein paar Worte zum Spielverlauf von sich geben...

Ach ja, Torschütze war Sascha Stemme.
Bild
... ich kann den Ball weiter anstoppen, als ihr schießen könnt ...
Benutzeravatar
matthi
Präsident
 
Beiträge: 1540
Registriert: 01.2008
Wohnort: Sondershausen
Highscores: 3
Geschlecht:

Beitragvon Pfiff » 23. Jan 2011 13:23

Der kleine HSV hatte Probleme ins Spiel zu kommen. Ursachen waren unter anderem das anspruchsvolle Freitagstraining und der ungewohnte Untergrund, auf Kunstrasen spielt man ja eher seltener. Doch vorallem der Gegner, der SV Allstedt, bewies, warum sie eine Klasse höher spielen. Klare Schnelligkeitsvorteile führten zur frühen Führung in der 6. Minute. Die Gäste waren gelegentlich durch Konter gefährlich. Ein solcher führte in der 35. Minute zum Ausgleich. Hendrik Spangenberg setzte sich auf der linken Angriffsseite eindrucksvoll durch, den Flachpass veredelte Sascha Stemme in Stürmermanier. Die erneute Führung der Gastgeber aber bereits in der Folgeminute. Ein Freistoß fand an der 16m Grenze einen SV Spieler, der mit seinem Schuß ins lange Eck Frank Gothe keine Chance ließ. Apropos Frank, er hielt den HSV überhaupt im Spiel. In der ersten Halbzeit entschärfte er drei Hochkaräter. Und auch in der zweiten Halbzeit war er der Mann des Spiels. Und an seiner Leistung bauten sich die Gästespieler auf und die zweiten 45 Minuten gestalteten sich ausgeglichen. Man stand durch die gute Organisation von Thomas Helbing sicherer. Christian Treffurth versuchte durch gute Laufarbeit das Spiel an sich zu reißen und die Offensivabteilung in Szene zu setzen. Eine solche hatte in der 71. Minute Sascha Stemme, der aber das eigentliche Ziel verfehlte.Besser machte es dann in der Schlußminute der SV Allstedt. Eine gut getimete Flanke wurde durch einen Kopfball mit dem dritten Tor vollendet.
Fazit: eine gute Trainingseinheit von allen. Ein schnellerer Abschluß im 16m Raum hätte das Resultat noch besser gestalten können. Wir haben Spieler mit Charakter: unter anderem spielte Tommy Steiner trotz einer Schulterverletzung und Marcel Sitz half dem Team trotz Studiumsstreß. Und: Der große Kader macht es den Trainern "schwer", die richtige Entscheidung für die Startelf für die Punktspiele zu treffen. Aber solche "Probleme" hätten andere Mannschaften gerne.
Durch Anerkennung und Aufmunterung kann man in einem Menschen
die besten Kräfte mobilisieren.
Pfiff
C- Junior
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: Sondershausen
Geschlecht:


Zurück zu "1. Männermannschaft"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron